Suche

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

VALUE Q2/2018

Unternehmensbewertung, Transaktionen, M&A
Autor: Prof. Dr. Christian Zwirner

In unserem Kleeberg-Newsletter „VALUE“ werden quartalsweise bewertungsrelevante Themen behandelt. Dabei wird sowohl auf Rechtsprechung, neueste Entwicklungen sowie auch auf aktuelle Literatur rund um das Thema Unternehmensbewertung eingegangen.

Bewertungsfragen gehören nach wie vor zu den schwierigsten betriebswirtschaftlichen Themenkomplexen, mit denen Unternehmen und Privatpersonen in der täglichen Praxis konfrontiert sind. Im Rahmen der Unternehmensbewertung stellt sich regelmäßig die Frage nach der Berücksichtigung der Steuerbelastung auf Anteilseignerebene zur Ermittlung eines objektiven Unternehmenswerts. Vor diesem Hintergrund sind die Bewertungsmethode ebenso wie die bewertungsrelevanten Prämissen einzelfallbezogen zu analysieren bzw. auszuwählen. Nur dadurch kann ein angemessener Unternehmenswert ermittelt werden. Darüber hinaus nehmen Rechtsprechung und neue Bewertungsstandards laufend Einfluss auf die Unternehmensbewertung.

In unserem exklusiven Kleeberg-Newsletter „VALUE“, der quartalsweise erscheint, informieren wir Sie regelmäßig über die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich der Unternehmensbewertung.

In der aktuellen Ausgabe von VALUE finden Sie u.a. Informationen zur Berücksichtigung von persönlichen Steuern beim Net Asset Value, zur Bewertung immateriellen Vermögensgegenständen sowie zur aktuellen Rechtsprechung.

Gerne bieten wir Ihnen über den Newsletter hinaus weitere Informationen zur Unternehmensbewertung an. Laufend informieren wir Sie unter www.unternehmensbewertung.de über alle bewertungsrelevanten Fragestellungen und aktuelle Entwicklungstendenzen.

Rundschreiben bestellen:
Sie erhalten das komplette Rundschreiben per E-Mail im PDF-Format
(ca. 290 KB)
Kleeberg_Newsletter_VALUE_Q2_2018.pdf
File:
Title:
Ich möchte zum Thema telefonisch kontaktiert werden