Suche

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

Auswirkungen der Corona-Krise auf Unternehmensbewertungen

Corona-Krise, Corona-Virus, Unternehmensbewertung, FAUB, Kapitalkosten, Planungsrechnung
Autor: Prof. Dr. Christian Zwirner

Ende März 2020 hat der FAUB des IDW aus gegebenem Anlass einen neuen fachlichen Hinweis mit Blick auf die Auswirkungen der Corona-Krise auf Unternehmensbewertungen veröffentlicht. In diesem fachlichen Hinweis geht der FAUB des IDW auf die bestehenden Herausforderungen hinsichtlich des Ausmaßes und der Dauer der negativen Effekte und den damit einhergehenden Konsequenzen für Unternehmensplanungen und Kapitalkosten ein.

Im fachlichen Hinweis vom 25.03.2020 geht der FAUB des IDW auf die bestehenden Herausforderungen hinsichtlich des Ausmaßes und der Dauer der negativen Effekte der Corona-Krise und den damit einhergehenden Konsequenzen für Unternehmensplanungen und Kapitalkosten ein.

Die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise führen branchenübergreifend zu steigenden Unsicherheiten hinsichtlich der künftigen Entwicklung der Wirtschaft im Allgemeinen sowie einzelner Unternehmen im Speziellen. Diese Unsicherheiten stellen Bewerter vor Herausforderungen, die bestehenden Unsicherheiten im Rahmen einer Unternehmensbewertung zu quantifizieren. Mit dem fachlichen Hinweis zur Unternehmensbewertung kann der FAUB des IDW naturgemäß keine Antworten auf die bestehenden Fragen liefern, sensibilisiert Unternehmen und Berater aber sinnvollerweise, sich mit den unternehmensindividuellen Folgen der Corona-Krise auseinanderzusetzen. Dies gilt sowohl für die Ableitung einer sachgerechten Planung als auch bei der Bestimmung von Kapitalkosten.

Unsicherheiten in der Planung sowie Chancen und Risiken müssen sich hierbei in den prognostizierten Zuflüssen widerspiegeln. Hinsichtlich der Kapitalkosten dürfte sich in vielen Fällen die Frage nach einer sachgerechten Beta-Ermittlung stellen, da die hohen Volatilitäten der Kursentwicklungen am Kapitalmarkt in den letzten Wochen durchaus Auswirkungen auf die Daten der Peer-Group sowie die eigenen Kapitalmarktdaten haben. Die Corona-Krise führt nicht zwangsläufig zu niedrigeren Unternehmenswerten; im Einzelfall profitieren einzelne Akteure sogar von der Krise. Sicherlich ist bei Bewertungsfragen in den aktuell turbulenten Zeiten allerdings ein erhöhtes Maß an Sorgfalt geboten, verbunden mit dem notwendigen Augenmaß.

Rundschreiben bestellen:
Sie erhalten das komplette Rundschreiben per E-Mail im PDF-Format
(ca. 279 KB)
Kleeberg_Kurzinformation_Corona_Unternehmensbewertung_04_2020.pdf
File:
Title:
Ich möchte zum Thema telefonisch kontaktiert werden

Kurzinformation Corona Auswirkungen auf die Abschlussprüfung (05/2020)
(PDF 0,29 MB)

Kurzinformation Corona Latente Steuern (04/2020)

Kurzinformation Corona Latente Steuern (04/2020)
(PDF 0,28 MB)

Kurzinformation Corona IDW Hinweis Einzelfragen (04/2020)

Kurzinformation Corona IDW Hinweis Einzelfragen (04/2020)
(PDF 0,29 MB)

Kurzinformation Corona Jahresabschlüsse 2020 (04/2020)

Kurzinformation Corona Jahresabschlüsse 2020 (04/2020)
(PDF 0,29 MB)

Kurzinformation Corona Jahresabschluss 2019 (04/2020)

Kurzinformation Corona Jahresabschluss 2019 (04/2020)
(PDF 0,27 MB)

Kurzinformation Corona Auswirkungen auf IFRS Rechnungslegung (04/2020)

Kurzinformation Corona Auswirkungen auf IFRS Rechnungslegung (04/2020)
(PDF 0,30 MB)

Kurzinformation Corona Going Concern (04/2020)

Kurzinformation Corona Going Concern (04/2020)
(PDF 0,29 MB)

Kurzinformation Corona Konzernrechnungslegung (03/2020)

Kurzinformation Corona Konzernrechnungslegung (03/2020)
(PDF 0,28 MB)

Kurzinformation Corona Berichterstattung (03/2020)

Kurzinformation Corona Berichterstattung (03/2020)
(PDF 0,27 MB)

Kurzinformation Corona Änderung Gewinnverwendungsvorschlag (03/2020)

Kurzinformation Corona Änderung Gewinn­verwendungs­vorschlag (03/2020)
(PDF 0,27 MB)