Legal

Die Dienstleistungen von Kleeberg in den Bereichen Tax, Audit und Advisory betreffen meist komplexe Sachverhalte, in denen auch wirtschaftsrechtliche Aspekte zu berücksichtigen sind. Unsere Mandanten erwarten, dass unsere Lösungsvorschläge auch in dieser Hinsicht geprüft und optimiert sind. Nur wer die Wechselwirkungen aus einer Hand beurteilen kann, kann die beste Lösung entwickeln. Außerdem bedarf jeder Gestaltungsvorschlag einer klaren und rechtssicheren Umsetzung.

Daher betreut unsere Rechtsanwaltsgesellschaft kleeberg legal unsere Mandanten auf den Gebieten des Handels- und Gesellschaftsrechts, der Transaktionsberatung, der Unternehmensfinanzierung, des Rechts der Vermögensnachfolge und auf vielen verwandten Gebieten des Wirtschaftsrechts. So begleiten wir Unternehmenskäufe und Umstrukturierungen nicht nur konzeptionell, sondern erstellen auch die Verträge und Unterlagen. Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden den passenden Gesellschaftsvertrag oder die ergänzende Gesellschaftervereinbarung. Ebenso entwerfen, prüfen und verhandeln wir Finanzierungs-, Liefer- und andere langfristige Verträge. Die Nachfolgeberatung umfasst die Erstellung der Übergabeverträge ebenso wie die Gestaltung von Testamenten und Eheverträgen. Und wenn es einmal streitig wird, vertreten wir die Interessen unserer Mandanten vor Gericht. Kurz gesagt: Wir haben nicht nur die Ideen, wir unterstützen auch bei der Umsetzung.

Hierfür stehen unseren Kunden erfahrene Anwälte zur Seite, die aufgrund eigener fachübergreifender Expertise und der engen Einbindung in das gesamte Kleeberg-Team neben steuerlichen und betriebswirtschaftlichen auch die rechtlichen Aspekte beachten und damit einen Beitrag zu unserer Qualitätssicherung leisten.

Aktuelle Beiträge

Gesellschaftsrecht / GmbH / Einziehung Geschäftsanteile
Blumenthal

Einziehung von GmbH-Geschäftsanteilen

Nichtigkeit eines Einziehungsbeschlusses mangels ausreichendem freien Vermögen auch bei Vorhandensein stiller ...
Bundesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit (BfDI) / Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Anbringen von Namen der Mieter an Klingelschildern und Briefkästen nach DSGVO unzulässig?

Das Anbringen der Namen der Mieter an Klingelschildern stellt für sich genommen weder eine automatisierte Vera...
Auslandsbeurkundung von Umwandlungen in der Schweiz
Bode

Auslandsbeurkundung von Umwandlungen in der Schweiz

Die Beurkundung der Verschmelzung einer deutschen GmbH durch einen Schweizer Notar mit Amtssitz im Kanton Base...
Rückforderungsansprüche der BVVG
Bode

Rückforderungsansprüche der BVVG

Kein Zahlungsanspruch bzw. Rückkaufsrecht der BVVG bei Überlassung von nach dem Ausgleichsleistungsgesetz verb...
Schönheitsreparaturklauseln in AGB des Vermieters / BGB §§ 307 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 Nr. 1, 535 Abs. 1 Satz 2 BGB

BGH: Schönheitsreparaturklauseln auch bei „Renovierungsvereinbarung“ mit Vormieter unwirksam!

Eine Klausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vermieters, nach der dem Mieter bei einer unrenoviert übe...
Einreichungspflicht / GmbH / Gesellschafterliste
Bode

Inhalt der Gesellschafterliste einer GmbH

Bei Veränderung eintragungspflichtiger Inhalte der Gesellschafterliste einer GmbH ohne Mitwirkung eines Notars...