Geschäftsführer | Rechtsanwalt | Steuerberater

Frank Behrenz kommentiert im bei C.H. BECK von Wassermeyer herausgegebenen Loseblatt-Kommentar zu allen deutschen Doppelbesteuerungsabkommen „Doppelbesteuerung“: DBA die Abkommen mit Spanien und Uruguay und ist Mitherausgeber und -autor der im gleichen Verlag erschienenen Publikation Behrenz/Jarfe/Frühbeck „Investitions- und Steuerstandort Spanien“.

Seit 2012 berichtet er im zweisprachigen Newsletter „Recht und Steuern“ der deutschen Außenhandelskammer in Spanien über steuerliche Neuerungen in Deutschland, die für spanische Unternehmen von Interesse sein können. Anlassbezogene Veröffentlichungen zu aktuellen Themen des internationalen Steuerrechts, insbesondere in der Zeitschrift IStR – Internationales Steuerrecht, INF – Zeitschrift für den deutsch-spanischen Rechtsverkehr, runden sein Autorenprofil ab.

Themenschwerpunkte:

  • Rechtliche und steuerliche Beratung von international agierenden Unternehmen und Privatpersonen (inbound und outbound) in den Arbeitssprachen Deutsch, Englisch und Spanisch
  • Vertretung in Steuerstreitigkeiten vor den Finanzgerichten und dem Bundesfinanzhof
  • Beratung und Vertretung spanischsprachiger Mandanten in Deutschland sowie Begleitung in Deutschland ansässiger Mandanten bei der Realisierung von geschäftlichen oder privaten Projekten in Spanien und in Lateinamerika
  • Leitung des Spanish & Latin American Desk der Kanzlei

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch

Mitgliedschaften:

  • International Fiscal Association (IFA)
  • Associación Española de Derecho Financiero (AEDF)
  • Deutsch-Spanische Juristenvereinigung e. V. (DSJV)
  • Argentinisch-Deutsche Juristenvereinigung e. V. (ADJV – Vizepräsident und Generalsekretär)
  • Schiedsrichter am Schiedszentrum der Deutsch-Argentinischen Außenhandelskammer (CADICAA) in Buenos Aires
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
  • Zulassung als Rechtsanwalt im Jahr 1990 und im Jahr 1994 als Steuerberater
  • Ausbildung und Tätigkeit in internationalen Kanzleien in München, London und Hamburg
  • Führungsfunktionen in einer international operierenden Unternehmensgruppe in München
  • Gesellschafter einer multidisziplinären Partnerschaft (WP/StB/WP) im Büro München
  • Seit 2018 bei Kleeberg

News von Frank Behrenz

Themen von Frank Behrenz

Veranstaltungen mit Frank Behrenz

Publikationen von Frank Behrenz

Temporäre Senkung der Steuersätze

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 77/2020

Gewerbesteuerpflicht der Vermietung von Immobilien trotz Outsourcing unternehmerischer Funktionen?

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 77/2020

Deutschland: Umsatzsteuerliche Behandlung von Miet- und Leasingverträgen als Lieferung oder sonstige Leistung

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 75/2020

Deutschland: Verpflichtung der deutschen Finanzbehörden zur Teilnahme an einem steuerlichen Schiedsverfahren? (2)

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 75/2020

Neues zur umsatzsteuerlichen Behandlung von Auf­sichts­rats­mitgliedern

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 73/2020, S. 22-23

Spanien: Qualifikationsverkettung beim steuerlichen Rechtstypenvergleich für Personengesellschaften ausländischen Rechts

Behrenz, Zeitschrift Internationales Steuerrecht Länderbericht (iStR-LB), 5/2020, S. 22-23

Qualifikationsverkettung beim steuerlichen Rechtstypenvergleich für Personengesellschaften ausländischen Rechts in Spanien, Asunición de la calificación fiscal de sociedades de personas constituidas en el extranjero a los efectos fiscales en España

Behrenz, INF Zeitschrift für den deutsch-spanischen Rechtsverkehr, 1/2020, S. 8-10

Deutschland: Steuerliche Erleichterungen für Unternehmen in der Corona Krise (COVID-19)

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 74/2020

Deutschland: Veräußerung von Ge­sell­schafts­anteilen als nicht steuer­bare Geschäfts­veräußerung im Ganzen? (2)

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 74/2020

EU-Rechtswidrigkeit der Rechts­reform­beschrän­kungen bei der umsatz­steuerlichen Organschaft?

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 72/2020, S. 22-23

Gewinnzurechnung bei personallosen Betriebsstätten

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 73/2020, S. 18-19

Geschäftsführer einer ausländischen Kapitalgesellschaft als ständiger Vertreter im Inland? (II)

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 69/2019, S. 13

Umsatzsteuerliche Behandlung von Abmahnungen bei Ur­heber­rechts­verletzungen

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 69/2019, S. 17

Besteuerung von gegen Argen­tinien­anleihen eingetauschten und von diesen abgekoppelten fest­verzins­lichen Schuld­verschreibungen, Kurz­kommen­tierung der Ent­scheidung des Bundes­finanz­hofs vom 28.05.2019 (BFH VIII R 7/16)

Behrenz, 2019

Umfang des Lohnsteuerabzugs für nach Deutschland entsandtes Personal

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 70/2019, S. 13

Vorsteuerabzug bei Verstoß gegen ertragsteuerliche Formvorschriften?

Behrenz, Deutsche Handelskammer für Spanien, Newsletter Recht & Steuern, 70/2019, S. 17