Joana Maria Ordinas Ordinas, LL.M.

Rechtsanwältin | Abogada

Themenschwerpunkte:

Beratung spanischsprachiger Mandanten in Deutschland bzw. in Deutschland ansässiger Mandanten bei geschäftlichen oder privaten Projekten und Angelegenheiten in Spanien sowie in Lateinamerika im Steuer-, Gesellschafts-, Arbeits-, Immobilien- und Erbrecht.

Sprachen:

  • Spanisch
  • Katalanisch
  • Deutsch
  • Englisch

Lehre:

  • Lehrbeauftragte für „Español jurídico“ an der Universität Bayreuth 2017/2018

Mitgliedschaften:

  • Rechtsanwaltskammer der Balearischen Inseln/Ilustre Colegio de Abogados de las Illes Balears
  • Rechtsanwaltskammer München
  • Deutsch-Spanische Juristenvereinigung e. V./Asociación Hispano-Alemana de Juristas
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität der Balearischen Inseln, Palma de Mallorca (UIB, ES)
  • Zulassung als Abogada im Jahr 2013
  • Master im Steuerrecht an der Universität der Balearischen Inseln (UIB, ES)
  • LL.M im deutschen Recht an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Zulassung als Rechtsanwältin im Jahr 2019
  • Seit 2018 bei Kleeberg

News von Joana Maria Ordinas Ordinas

Themen von Joana Maria Ordinas Ordinas

Veranstaltungen mit Joana Maria Ordinas Ordinas

Publikationen von Joana Maria Ordinas Ordinas

Mangelnde Vollstreckbarkeit spanischer Steuertitel in Deutschland bei Verstoß gegen fundamentale Rechtsprinzipien der deutschen Rechtsordnung (zweisprachiger Beitrag deutsch/spanisch)

Behrenz/Ordinas, INF Zeitschrift für den deutsch-spanischen Rechtsverkehr, 3/2020, S. 115-124

Spanien – Ausweitung der Betriebsstättenbesteuerung auf Kommissionsstrukturen

Behrenz/Ordinas, Zeitschrift Internationales Steuerrecht Länderbericht (iStR-LB), 17/2016, S. 82-84