News

17 Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen

Globale Ziele für eine bessere Zukunft

Im Jahr 2015 haben sich die Mitglieder der Vereinten Nationen zu einer „Agenda 2030“ verpflichtet, um eine bessere Zukunft zu schaffen. Derzeit gehören 193 Staaten der Weltgemeinschaft den United Nations an. Die gemeinsame Vereinbarung der UN beinhaltet unter anderem 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung.

Nachhaltigkeit umfasst weit mehr als „nur“ Natur-, Klima- bzw. Umweltschutz. Im Jahr 2015 haben die Vereinten Nationen 17 Ziele formuliert und sich diesen gemeinsam verpflichtet – die sogenannten 17 Sustainable Development Goals (SDG). Dabei handelt es sich um ökonomische, ökologische und soziale Aspekte, deren Beachtung weltweit zu einem menschenwürdigen Leben und der dauerhaften Bewahrung natürlicher Lebensgrundlagen beitragen sollen. Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen betont hierbei die gemeinsame Verantwortung von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft – und letztendlich von jedem einzelnen Menschen.

Im Zuge der Neuregulierung der Nachhaltigkeitsberichterstattung und mit Blick auf künftig transparent offenzulegende Informationen wird immer wieder auch auf die 17 SDG Bezug genommen. Im Einzelnen handelt es sich hierbei um die folgenden UN-Nachhaltigkeitsziele:

  1. Keine Armut
  2. Kein Hunger
  3. Gesundheit und Wohlergehen
  4. Hochwertige Bildung
  5. Geschlechtergleichheit
  6. Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
  7. Bezahlbare und saubere Energie
  8. Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
  9. Industrie, Innovation und Infrastruktur
  10. Weniger Ungleichheiten
  11. Nachhaltige Städte und Gemeinden
  12. Nachhaltige/r Konsum und Produktion
  13. Maßnahmen zum Klimaschutz
  14. Leben unter Wasser
  15. Leben an Land
  16. Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
  17. Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Jedes Unternehmen – und insbesondere diejenigen, welche künftig nach der CSRD zur Nachhaltigkeitsberichterstattung verpflichtet sind – tut gut daran, sich frühzeitig mit den Sustainable Development Goals und dem eigenen Einfluss darauf bzw. den eigenen Möglichkeiten der Unterstützung, auseinanderzusetzen. Ausführliche Informationen dazu finden sich auch auf der Homepage der Vereinten Nationen (https://unric.org/de/17ziele/).

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Diese News könnten Sie auch interessieren

Audit Advisory Valuation

Basiszinssatz nach IDW S 1 bleibt zum 01.03.2024 gerundet bei 2,50 %

Der Basiszinssatz nach IDW S 1 stagniert zum 01.03.2024 bei gerundet 2,50 %. Der ungerundete Basiszinssatz sinkt von 2,49 % zum 01.02.2024 auf 2,39 % zum 01.03.2024. Somit setzt sich der sinkende Trend des Basiszinssatzes der vergangenen Wochen fort. Der für Bewertungszwecke relevante Basiszinssatz hat zum 01.02.2024 nach einem längeren Aufwärtstrend eine...
Advisory Valuation

Basiszinssatz

Basiszinssätze nach IDW S 1 i. d. F. 2008 Die folgende Tabelle stellt die Basiszinssätze für Unternehmens­bewertungen nach IDW S 1 i. d. F. 2008 bzw. IDW RS HFA 10 für Bewertungsstichtage, beginnend ab 01.11.2017, dar. Die Zinssätze wurden gemäß Vorgaben des IDW (vgl. WPH Edition, Bewertung und Transaktionsberatung,...
Audit Advisory

E-DRÄS 14 mit Änderungen des DRS 18 zu latenten Steuern veröffentlicht

Die durch das Ende Dezember 2023 durch das Mindestbesteuerungsrichtlinie-Umsetzungsgesetz in das HGB aufgenommenen Regelungen beinhalten sowohl eine Ausnahme von der Bildung latenter Steuern als auch korrespondierend eine Ausweitung der Anhangberichtspflichten. DRS 18 zu latenten Steuern soll entsprechend ergänzt werden. Mit dem am 28.02.2024 vorgelegten Entwurf des Deutschen Rechnungslegungs Änderungsstandards Nr. 14...
Tax Advisory

Bundestag stimmt „unechtem“ Vermittlungsergebnis zum Wachstums-chancengesetz zu

Der Bundestag hat in seiner Sitzung vom 23.02.2024 – wie erwartet – dem „unechten“ Vermittlungsergebnis zum Wachstumschancengesetz zugestimmt. Die Zustimmung erfolgte ohne die Stimmen der Union. Damit bleibt es ungewiss, ob der Bundesrat dem Wachstumschancengesetz zustimmen wird. Die Abstimmung im Bundesrat ist für die Sitzung am 22.03.2024 geplant. Am...