Dr. Corinna Boecker

Prokuristin | Wirtschaftsprüferin | Steuerberaterin

Dr. Corinna Boecker ist sowohl im Rahmen von Jahresabschluss- als auch von Konzernabschlussprüfungen nach HGB und IFRS von Gesellschaften unterschiedlicher Größe und Branchen tätig. Darüber hinaus übernimmt sie bei Mandanten die Aufgaben einer externen internen Revision. Außerdem wirkt sie bei der Erstellung von Gutachten zu bilanzrechtlichen Fragestellungen mit. Sie ist bei Kleeberg zudem tätig in den Bereichen Risikomanagement, Corporate Governance und Compliance. Hier betreut sie Unternehmen bei verschiedenen spezifischen Fragestellungen.

Dr. Corinna Boecker tritt als Autorin von Beiträgen zu verschiedenen Themen in Fachzeitschriften und Kommentierungen betreffend Fragen der Rechnungslegung sowie aus ihren weiteren Tätigkeitsbereichen auf. Von ihren Mandanten wird Dr. Corinna Boecker geschätzt für ihre Expertise, ihr Engagement, die unkomplizierte Zusammenarbeit und den angenehmen Umgang.

Themenschwerpunkte:

  • Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB und IFRS
  • Nationale und internationale Rechnungslegung
  • Interne Revision
  • Grundsatzfragen des nationalen Bilanzrechts
  • Erstellung von Gutachten zu bilanzrechtlichen Fragestellungen
  • Durchführung von Sonderprojekten
  • Beratung im Zusammenhang mit Fragen der Compliance, des Risikomanagements und des internen Kontrollsystems

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

Lehre:

  • Lehrbeauftragte an der Universität Regensburg
  • Lehrbeauftragte an der Universität Ulm
  • Vorlesungen an weiteren deutschen Hochschulen

Mitgliedschaften:

  • Steuerberaterkammer München
  • Wirtschaftsprüferkammer
  • Institut der Wirtschaftsprüfer

Veröffentlichungen:

  • Zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, Kommentaren und Herausgeberwerken, insbesondere zu Fragestellungen aus den Bereichen Rechnungslegung, Abschlussprüfung, (Steuer-) Bilanzrecht sowie interne Revision
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken
  • Promotion im Jahr 2009
  • Bestellung als Steuerberaterin im Jahr 2012
  • Bestellung als Wirtschaftsprüferin im Jahr 2014
  • Seit 2008 bei Kleeberg

News von Corinna Boecker

Corona

Corona-Krise – 2. IDW-Update des Q&A vom 08.04.2020 – Stand Dezember 2020

Corona-Hinweise des IDW Die Corona-Krise beeinflusst nach wie vor das tägliche Leben und die Wirtschaft. Auch die Rechnungslegung, Berichterstattung sowie Prüfung von Unternehmen sind weiterhin betroffen. Hierzu bezog das IDW bereits mit seinen bisherigen fachlichen Hinweisen vom 04.03.2020, vom 25.03.2020 und – in Form eines Q & A –...
Audit

Finanzmarkt­integritäts­stärkungs­gesetz (FISG-E): Aus­wirkungen für die Abschluss­prüfung

Nach dem Bekanntwerden des sogenannten Wirecard-Skandals hat der deutsche Gesetzgeber im Sommer 2020 rasches Handeln angekündigt, um zukünftig noch besser die Richtigkeit von Rechnungslegungsunterlagen sicherstellen und damit das am Kapitalmarkt verloren gegangene Vertrauen wieder herstellen zu können. Der am 26.10.2020 veröffentlichte Referentenentwurf zum Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz (FISG-E) ist eine erste Reaktion...
Advisory Audit

Verabschiedete Änderungen an verschiedenen Standards des IASB sowie des Annual Improvements Project 2018-2020

Im Mai 2020 hat das IASB einige kleinere Änderungen an verschiedenen Standards (IAS 16, IAS 37 und IFRS 3) sowie darüber hinaus die Annual Improvements to IFRSs 2018-2020 verabschiedet. Alle Änderungen sind erstmals ab dem 01.01.2020 anzuwenden. Insgesamt nimmt das IASB an drei Standards Modifikationen vor, bei denen es sich um eng...
Audit

Verabschiedung von IDW PS 340 n.F. zur Prü­fung von Risiko­früh­erkennungs­systemen

Nach § 91 Abs. 2 AktG muss der Vorstand einer AG ein sogenanntes Risiko­früh­erken­nungs­system einrichten, damit bestands­gefährdende Entwicklungen frühzeitig erkannt werden können. Bei einer börsennotierten AG verlangt § 317 Abs. 4 HGB, dass der Abschlussprüfer dieses Risiko­früh­erken­nungs­system prüfen muss. Hierzu hat er die in IDW PS 340 verankerten Grundsätze für die Prüfung des Risiko­früh­erken­nungs­systems...

Themen von Corinna Boecker

Veranstaltungen mit Corinna Boecker

Publikationen von Corinna Boecker

IDW-Hinweise zu den Auswirkungen der Ausbreitung des Coronavirus auf die Berichterstattung in Anhang und Lagebericht

Zwirner/Boecker/Krauß, REthinking Finance, 5/2020, S. 39-43

Interne Revision und Aufsichtsrat, Möglichkeiten einer Kooperation

Boecker/Busch, BOARD, 6/2020, S. 231-234

RefE zum Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz (FISG-E)

Boecker/Zwirner, Der Betrieb (DB), 48/2020, S. 2535

IASB beabsichtigt kurzfristige Änderung des IFRS 16

Boecker, Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling (BC), 6/2020, S. 260

IDW-Hinweise zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Berichterstattung, die Aufstellung und Offenlegung sowie die Prüfung von Unternehmen

Zwirner/Boecker/Krauß, Der Betrieb (DB), 26/2020, S. 1353-1360

Weitreichende Überarbeitung von IAS 1 geplant

Boecker, Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling (BC), 7/2020, S. 312-313

Kommentierung des § 315d HGB

Wittmann/Boecker/Zwirner, in: Petersen/Zwirner, Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht, Rechnungslegung - Offenlegung, Reguvis Fachmedien GmbH, 4, Köln, 2020, S. 1841-1843

Kommentierung des § 289e HGB

Boecker, in: Petersen/Zwirner, Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht, Rechnungslegung - Offenlegung, Reguvis Fachmedien GmbH, 4, Köln, 2020, S. 1374-1378

Kommentierung des § 289f HGB

Wittmann/Boecker/Zwirner, in: Petersen/Zwirner, Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht, Rechnungslegung - Offenlegung, Reguvis Fachmedien GmbH, 4, Köln, 2020, S. 1379-1399

Kommentierung des § 315 HGB

Wittmann/Boecker, in: Petersen/Zwirner, Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht, Rechnungslegung - Offenlegung, Reguvis Fachmedien GmbH, 4, Köln, 2020, S. 1812-1827

Kommentierung des § 315a HGB

Wittmann/Boecker, in: Petersen/Zwirner, Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht, Rechnungslegung - Offenlegung, Reguvis Fachmedien GmbH, 4, Köln, 2020, S. 1828-1835

Kommentierung des § 289 HGB

Wittmann/Boecker, in: Petersen/Zwirner, Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht, Rechnungslegung - Offenlegung, Reguvis Fachmedien GmbH, 4, Köln, 2020, S. 1295-1334

Kommentierung des § 289a HGB

Wittmann/Boecker, in: Petersen/Zwirner, Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht, Rechnungslegung - Offenlegung, Reguvis Fachmedien GmbH, 4, Köln, 2020, S. 1335-1346

Kommentierung des § 289d HGB

Boecker, in: Petersen/Zwirner, Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht, Rechnungslegung - Offenlegung, Reguvis Fachmedien GmbH, 4, Köln, 2020, S. 1370-1373

IDW Positionspapier zur Zusammenarbeit zwischen Aufsichtsrat und Abschlussprüfer

Boecker, NWB Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB), 7/2020, S. 277

IFRS-Bilanzierung: Neues für das Geschäftsjahr 2020

Zwirner/Boecker, Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung (IRZ), 4/2020, S. 168-171