Wir sind Kleeberg

Ihre wirtschaftlichen Erfolge sichern, nachhaltig in die Zukunft führen und beständig weiterentwickeln: Das ist das Ziel, das uns täglich antreibt. Dafür setzen wir uns ein, mit all unserem Wissen, unserer Kraft, unserer Leidenschaft. Dabei denken wir über die „klassischen“ Grenzen der Disziplinen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung hinaus und behalten Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation immer in ihrer Gesamtheit im Blick.

Wir von Kleeberg lieben die Extrameile und den Weitblick über den Tellerrand hinaus. Wir engagieren uns täglich, damit wir den immensen wirtschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit begegnen können: dem globalen Wettbewerb, der Digitalisierung, den immer kürzeren Innovationszyklen. Deshalb bauen wir für Sie unseren eigenen Wissensvorsprung beständig aus. Zur zielorientierten Beantwortung der hiermit verbundenen Fragestellungen können wir jederzeit spezifisches Know-how und die nötigen Ressourcen innerhalb unserer Kanzlei und auch in unserem weltumspannenden Netzwerk abrufen. Die daraus erwachsende Kompetenz ist Ihr Vorsprung.

Bei all dem vergessen wir nie das Vertrauen, das Sie in uns setzen und die Verantwortung, die jeder einzelne unserer Mitarbeiter für Ihr Mandat übernimmt. Wir von Kleeberg sind Ihre persönlichen Partner in allen Fragen der Wirtschaftsprüfung, der Steuer- und Rechtsberatung. Im Zusammenwirken unserer Einzeldisziplinen stellen wir dabei immer Ihren unternehmerischen Erfolg in den Mittelpunkt.

Willkommen bei Kleeberg.

Tax

Gewerbesteuer: Ände­rungen bei der Hinzu­rechnung von Zinsen, Mie­ten und Pachten

Mit Ländererlass vom 06.04.2022 bestätigt und übernimmt die Finanzverwaltung eine Reihe von jüngeren Entscheidungen des BFH zur Hinzurechnung von Miet- und Pachtzinsen bei unterjähriger Veräußerung von hergestelltem Umlaufvermögen sowie zum Vorliegen von fiktivem Anlagevermögen. Damit ändert die oberste Finanzverwaltung mit gleichlautenden Erlassen vom 06.04.2022 ihre bisherigen Verwaltungsanweisungen vom 14.08.2007...
Advisory Valuation

OLG Frankfurt a.M. Be­schluss vom 26.04.2021, Az.: 21 W 139/19

Das OLG Frankfurt a.M. hat mit seinem Beschluss vom 26.04.2021 (21 W 139/19) die Entscheidung des vorinstanzlichen Landgerichts bestätigt und damit zum Ausdruck gebracht, dass der angemessene Ausgleich für die Minderheitsaktionäre gemäß § 304 Abs. 1 AktG allein anhand des Börsenkurses sachgerecht sein kann. Einen Anspruch auf Meistbegünstigung haben...
Tax

Neuregelung der Verzinsung bei Steuer­forderungen und Steuer­­erstattungen

Das Bundeskabinett hat am 30.03.2022 den Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung der Abgabenordnung („AO“) und des Einführungsgesetzes zur Abgabenordnung beschlossen. Der Gesetzentwurf senkt den Zinssatz für Nachzahlungs- und Erstattungszinsen nach § 233a AO rückwirkend ab dem 01.01.2019 auf 0,15 % pro Monat (= 1,8 % pro Jahr). Die Angemessenheit...
Tax

Vorsteuerabzug eines Ge­sellschaf­ters aus Investi­tionsum­sätzen

Mit BMF-Schreiben vom 12.04.2022 hat die Finanzverwaltung zum Vorsteuerabzug beim Gesellschafter und Vorgründungsgesellschaft bei Einlagen oder Verkauf von Investitionsgütern an eine zu gründende Gesellschaft Stellung genommen. Der Vorsteuerabzug für die Eingangsleistungen des Gesellschafters und Vorgründungsgesellschaft ist zulässig, wenn die bezogene Leistung bei der zu gründenden Gesellschaft einen Investitionsumsatz darstellt....

Veranstaltungen

Mo, 23.05.22

Spezialthemen der Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

Vorlesung

Fr, 20.05.22

Grundlagen der Jahresabschlusserstellung

Vorlesung

Fr, 20.05.22

Internationale Rechnungslegung II

Vorlesung

Do, 19.05.22

Steuerbilanzpolitik und aktuelle steuerliche Rechtsprechung

Webinar

Ein Team aus Teamplayern

Kleeberg bietet Berufseinsteigern und Professionals vielfältige Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Ansatz einer persönlichen Betreuung unserer Mandanten auf höchstem fachlichem Niveau.